Urlaub mit Kind am Gardasee – dieses Mal läuft alles ganz anders

Wir sind sowas von urlaubsreif. Akku einschließlich Reserve leer, muss dringend geladen werden.  Da wird es Zeit für einen richtigen Familienurlaub. Urlaub mit Kind ist im Grunde eigentlich kein wirklicher Urlaub. Kein Ausschlafen, kein üppiges Sonnenbad, exzessives Shoppen und Bummeln, kein gedehntes Candle-light Dinner am Abend, aber im Vergleich zur identischen Routine daheim zumindest alle … Urlaub mit Kind am Gardasee – dieses Mal läuft alles ganz anders weiterlesen

Reisen mit Kind – Gardasee

Seit drei Monaten steht unsere Welt Kopf. Wir sind jetzt zu dritt. Dass hiermit nun alles anders ist, war uns spätestens mit der Urlaubsplanung klar. Wir als bekennende Fernreisende, nun als Familie unterwegs. Da wir uns in der Neulings-Eltern-Rolle und dem Babymann nicht gleich einen langen Flug, Jetlag und anderes Klima zumuten wollten, starten wir mit einem … Reisen mit Kind – Gardasee weiterlesen

Nachtlicht kleine Wolke

Ich habe sie gesehen und war sofort verliebt. Sie lächelt freundlich, hat rosa Bäckchen und wirft ein zartes Licht in düstere Zimmer. Ich spreche von der kleinen weißen Wolke, ein Nachtlicht von der niederländischen Firma A little lovely Company. Dieses zauberhafte Licht nimmt jedem Kind die Angst vor der Dunkelheit. Leider war sie sofort überall ausverkauft … Nachtlicht kleine Wolke weiterlesen

Maalifushi by Como Hotel

Malediven – Honeymoon im Thaa Atoll

7 Stunden sind bereits verflogen. Wir sind schon als Zwischenstopp in Abu Dhabi gelandet. Etihad Airways, durchaus zu empfehlen. Eine kleine Tasse Kaffee im Stehen verkürzt uns die Wartezeit zum Anschlussflug. Nur nochmal kurz die Beine vertreten, alles zwickt schon. Sogar die Knöchel sind dick. Wir werden nicht jünger. Schade. So spazieren wir in Oma und Opa Manier das Gate vor und … Malediven – Honeymoon im Thaa Atoll weiterlesen

Meer

Barbados – Rundreise in einer Woche

Ich fühle mich wie überfahren. 5 Uhr morgens. Auf ins neue Abenteuer. Echt jetzt? Aufstehen? Nicht wirklich meine Zeit. Ich hadere innerlich mit meiner Last. Jaja. Last Minute ist nunmal kein Wunschkonzert. Trotzdem zu früh. Grummel. Die Stadt schenkt uns ein frühes Sonnenlächeln und stimmt mich milde. Stuttgart ist wohl Frühaufsteher. Byebye Stuggi. Wir sind dann mal weg. Dachten … Barbados – Rundreise in einer Woche weiterlesen

Bahamas – Traumstrand und schwimmende Schweine

Endlich im Hotel. Wir sind bereits über 20 Stunden auf den Beinen und haben drei Flüge hinter uns gebracht. London, Miami, Nassau. Der letzte Flieger war so klein dass nur an die 15 Leute darin Platz hatten. Die Stewardess hat den Sicherheitshinweis auch nur kurz hochgehalten und es sich dann auf dem Sitz bequem gemacht. Kann ja … Bahamas – Traumstrand und schwimmende Schweine weiterlesen

Costa Rica – Pura Vida mit Faultieren

"Nein!" Ich höre immer nur nein. Stoisch und wiederkehrend. "Ich kann Sie nicht durchlassen. Sie müssen in Colones bezahlen." Wir stehen mitten auf der Autobahn vor der Mautschranke. Keinen Pfennig Geld in der Tasche. Wir erklären, wir bitten, wir zeigen Kreditkarte und Euroscheine. Sie schüttelt den Kopf, die Schranke bleibt zu." Ich kann nicht glauben, wie blöd … Costa Rica – Pura Vida mit Faultieren weiterlesen

Südafrika und Swaziland – Krüger, Garden Route, Wildcoast bis Kapstadt

Es ist wieder soweit. Endlich wieder die Welt entdecken. Wir sitzen an Gate Z62. Die erste Enttäuschung- keine Sitzplätze nebeneinander. Die Check-in Dame weist uns fast vorwurfsvoll darauf hin, dass die Flugplätze seit gestern online vergeben sind. Ich schaue mich um. Unsere Mitreisenden sind einheitlich Rentner. Nur weiße und graue Köpfe stehen am Schalter für … Südafrika und Swaziland – Krüger, Garden Route, Wildcoast bis Kapstadt weiterlesen

China – Eine Woche Beijing und Terracotta Armee

Es kommt uns beiden komisch vor. Wir haben seit Jahren keinen Koffer mehr zum Verreisen genommen Unsere Ziele hatten nicht selten nur unbefestigte holprige Straßen. Ein Trolly? Undenkbar. Der ganze Trip ist für uns ungewohnt. Vorgeplant. Festgelegtes Programm. Keine Ausweichmöglichkeiten. Und 58 weitere Teilnehmer. Mein persönlicher Alptraum. Eine Gruppenreise kam für mich nie in Frage. Fremdbestimmt, … China – Eine Woche Beijing und Terracotta Armee weiterlesen