DIY – Spiegelei aus Filz für die Spielküche

Fast jeder hat die niedliche Spielküche Duktig von Ikea. Damit in dieser Küche auch ordentlich gekocht werden muss natürlich einiges an Essen heran geschafft werden. Zeit, mal wieder in Mama´s Filz Restekiste zu wüten und dem Babymann ein paar Lebensmittel zu zaubern. Wir starten ganz einfach mit einem Spiegelei aus Filz:

Hierfür brauchen wir

  • Stück Filz in der Farbe weiß
  • kleines Stück Filz in der Farbe gelb
  • gelben & weißen Faden
  • Füllwatte
  • Volumenvlies

Zuerst überlegt ihr euch, wie groß euer Spiegelei sein soll. Da wir auch die Spielpfanne von Ikea haben, musste es recht klein sein, damit es da auch zum Kochen reinpasst. Zuerst einen Kreis auf den gelben Filz aufmalen und ausschneiden, dann heftet ihr diesen auf den weißen Filz, in dem ihr den Rand nach innen circa 0,4 cm umschlagt und mit kleinen Stichen von außen auf den weißen Untergrund von Hand umnäht. Wenn ihr den Kreis fast umrundet habt, stopft ihr eine kleine Menge Füllwatte in das Eigelb, damit es schön plastisch wird, dann verschließt und vernäht ihr das Eigelb.

Spiegelei aus Filz Kaufmann Laden Spielküche

Nun zeichnet eine kleine Schablone für das Spiegelei in der gewünschten Größe. Aus dieser Schablone schneidet ihr einmal das Volumenvlies zu.

Spiegelei aus Filz Kaufmann Laden Spielküche

Ihr macht eine Art Sandwich aus dem oberen Filzei, darunter das Volumenvlies und nochmal ein Stück weißen Filz ganz unten, das Vlies befindet sich also genau dazwischen. Nun näht ihr einfach mit der Nähmaschine um das Ei herum, ganz dicht am Ende des Volumenvlies, das ihr sehr gut durch den Filz hindurch spüren könnt, sollte also kein Problem darstellen. Dann mit circa 0,3 mm Abstand zur Naht das Ei ausschneiden – fertig.

Spiegelei aus Filz Kaufmann Laden Spielküche

Guten Appetit!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s