DIY – Kinder Turnbeutel nähen

Der Sohn meiner lieben Freundin liebt Züge. So nimmt er diese immer gerne zum Spielen überall hin mit, bisher in einem grauen Filz Körbchen. Höchste Eisenbahn, ihm eine angemessene Transportmöglichkeit zu erschaffen und den Zügen einen passenden Schlafplatz zu bieten. Also ran ans nächste DIY Projekt: Wir nähen einen Kinder Turnbeutel.

Die Suche nach einem passenden Stoff war tatsächlich extrem einfach, kaum zu glauben, wieviele Eisenbahn Motive es hier gibt, mir scheint, der kleine Kerl ist mit seinem Hobby nicht allein. Haben uns dann beide auf ein schlichtes Schienenmotiv geeinigt, zu finden hier bei DaWanda.

Dank Pinterest wurde schnell eine kostenlose Nähanleitung bei Snaply entdeckt. Die Nähanleitung inklusive Schnittmuster gibt es kostenlos zum Download (hier), so etwas freut mich immer wieder, denn die meisten Anbieten lassen sich ihre Anleitungen bezahlen. Weil die Maße in der Nähanleitung für einen Erwachsenen-Turnbeutel sind, hat meine Freundin ihren kleinen Zugfan mit dem Meterstab vermessen und ein Wunschmaß von 30cm Höhe und 20cm Breite genannt. Zur Sicherheit bin ich noch ins nahegelegene Kindergeschäft geeilt und habe dort einen Turnbeutel ausgemessen und sie lag mit ihrer Einschätzung fast Zentimetergenau! Das können nur Mamas!

Weil der Baumwollstoff recht „labberig“ war, habe ich einen dickeren Jersey als Innenbeutel eingenäht, denn ein typischer Turnbeutel Nylon Stoff war in Stuttgarts Stoffläden einfach nicht zu kriegen. Damit der kleine Zugfahrer auch seinen Fahrschein sicher aufbewahren kann, habe ich innen noch ein kleines Extrafach eingenäht.

Damit der Boden etwas mehr Form bekommt, habe ich wie in der Anleitung beschrieben, die Kanten gesteppt, sieht auch besser aus, finde ich. Da der Stoff für Ösen leider zu dünn ist und ich Sorge hatten, dass diese schnell ausreißen, musste ich ein paar Stoffschlaufen nähen. Mir hätten die Ösen zwar besser gefallen, aber gerade für Kinder sollte man keine sensiblen Zutaten wählen, die bei etwas Druck Gefahr laufen, kaputt zu gehen.

Dann beide Beutel zusammengenäht, verstürzt, abgesteppt und fertig ist der Kinder-Turnbeutel. Ich hoffe, er mag ihn.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s