Wunderkerzen für Hochzeit selbst gestalten DIY

Vintage Wedding

Der erste gemeinsame Tanz ist natürlich etwas sehr romantisches. Schön ist es, wenn die Gäste hierbei ein wenig zu „magischer“ Stimmung beitragen. Hierfür hatte ich ein paar Wunderkerzen mit passendem Etikett vorbereitet… 

Am Computer in den bereits für die Einladung verwendete Schriftarten schnell ein Etikett erstellt mit der Aufschrift:

Wischer bringt uns zum Strahlen

Dann alles auf etwas dickerem Altpapier ausgedruckt und kleine Rechtecke ausgecuttet. Die Ecken habe ich mit einem Eckenrunder gestanzt, damit alles etwas weicher aussieht. Für Papierarbeiten sind diese Scrapbook Utensilien wahre Wunderwerke. Dann mit einer Lochzange die Öffnung für die Wunderkerze zum Durchschieben stechen, Wunderkerze rein – fertig. Wäre gekauft nie so passend und nie so schön.

DIY Hochzeit Wunderkerzen

Kann man den Gästen natürlich direkt mit auf den Tisch legen, ich habe alle gesammelt in ein schönes Milchglas gesteckt, das ich mit brauner Spitzenschleife an der Seite verziert habe. Passend dazu habe ich natürlich auch ein paar Streichholzschachteln mit dem gleichen Papier beklebt, damit es schön zusammen aussieht.

Und denkt immer daran, eine Ehe bringt viele Kompromisse mit sich. Sollte es euch also gehen wie mir und euer Bräutigam signalisiert euch am Abend, dass er nicht so wild aufs Tanzen ist, dann seid nicht traurig.

Wischer gut vorbereitet

MerkenMerken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s