EKG – wie ein Herzchen schlägt

31. SSW – heute werde ich das erste Mal an das EKG in der Frauenarztpraxis angeschlossen. Ich darf mich in einen gemütlich aussehenden Liegesessel fallen lassen und bekomme zwei Spanngurte mit Sensoren um den Bauch geschnallt…

 Dann beginnt das Gerät bereits mit der kleinen Nadel zu schreiben und klopfende Geräusche von sich zu geben. Ich horche genau hin. Es fühlt sich toll an.

Wischer ich höre sein Herz

Regelmäßig und zart im Rhythmus. Ich bin bewegt. Natürlich sehe ich selbst an meinem dicken Bauch, dass da etwas in mir heranwächst, ich spüre wie mein kleiner Mitbewohner sich bewegt und wendet. Aber dieses Wummern macht alles noch realer. Dann dreht er sich und boxt gegen die Bauchdecke. Ihm scheint es wohl nicht so zu gefallen. Die Lautstärke steigt an und der Schreiber schlägt stark aus. Nach einer halben Stunde ist alles vorbei und die Routine Untersuchung steht an. Auch hier ist glücklicherweise alles in Ordnung. Mittlerweile ist der kleine Kerl fast zwei Kilogramm schwer. Ich freue mich. Ein gutes Gefühl.

EKG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s